Kaviar

Vermutlich um 1200 n. Chr. in Russland entstanden. Bezog sich lange nur auf die Eier von Stören. Durch Überfischung sind viele Stör-Arten vom Aussterben bedroht, das führte zu einer Preis-Explosion.
Kaviar-Arten:

  • Beluga-Kaviar, ist am seltensten, stammt aus dem Kaspischen Meer.
  • Osetra-Kaviar, weit verbreitet, stammt überwiegend aus dem Schwarzen Meer
  • Sevruga-Kaviar, weniger Komplex im Geschmack, Schwarzes und Asowsches Meer

Auch im Iran wird Kaviar produziert

Beluga-Kaviar

Beluga-Kaviar

Osetra-Kaviar

Osetra-Kaviar

Sevruga-Kaviar

Sevruga-Kaviar

Eine Antwort auf Kaviar

  1. Simone 24. Februar 2016 at 19:25 #

    Ich gönne mir mit meinem Mann immer zu Weinachten Kaviar mit Blinis und Crème fraîche. Dieses Weihnachten habe ich eine tolle Preissuchmaschine speziell für Kaviar gefunden. Ich weiß nicht ob ich Sie hier posten darf, falls nein Link bitte wieder löschen: kaviarkantine
    LG

Schreibe einen Kommentar

©2017, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen