Whisky & Brot Tastings im Gomaringer Café Kult

Whisky und Brot, eine ganz neue und erlebnisreiche Genusskombination versprechen für das Jahr 2017 die Schwäbische Whisky Botschafterin und zertifizierte Edelbrand-Sommelière Angela V. Weis und der Bäckermeister und Brot-Sommelier Jörg Schmid im Zuge ihrer „Whisky & Brot Tastings im Café Kult in Gomaringen.
Am 26.1.2017 und 23.3.2017 können Teilnehmer jeweils ab 19 Uhr für knapp drei Stunden ihre Gaumen von den facettenreichen Schätzen regionaler Whisky Brenner in Kombination mit dem „beliebtesten Grundnahrungsmittel Nr. 1“ – Brot, verführen lassen.
Beim Schmecken der feinen Röstaromen, die sich beim Brechen von frischem Brot entfalten, dem Wahrnehmen der soften Krume, die ihren vollen Geschmack beim Kauen frei gibt und beim Riechen des zarten Dufts des ausgebackenen Brotes unter Anleitung des Brotsommeliers und leidenschaftlichen Bäckermeisters Jörg Schmid wird klar, Brot ist nicht nur einfach Brot und Grundnahrungsmittel, sondern geht mit dem – ebenfalls sehr beliebten Genussmittel, dem Whisky, Hand in Hand.

Vom exotisch-duftenden oder malzigen Betörer bis zum rauchigen Geschichtenerzähler ist das Erlebnisfeld breit, das die Edelbrand-Sommelière Angela Weis in Abstimmung mit den Broten des Bäckermeisters Schmid präsentiert, sechs Whisky & Brot-Proben stehen an den Verkostungsabenden auf dem Programm.

Bei den Whisky & Brot Tastings im Café Kult in Gormaringen steht der Rohstoff beider Genussmittel, „Getreide“ – in gebacken und gebrannter Form, im Fokus und kann mit allen Sinnen erlebt und genossen werden.

Verkostungen bieten die einmalige Möglichkeit, den eigenen Geschmack zu entdecken und eine kultivierte Begegnung mit hochwertigen Genussmitteln zu erleben.

Angela V. Weis ist seit mehreren Jahren, im Auftrag des Tübinger SlowFood-Förderbetriebs Silberburg am Markt, kompetent und charmant als Schwäbische Whisky Botschafterin für den Schwäbischen Whisky unterwegs.
Mit viel Leidenschaft für das „schwäbische Lebenswasser“ begeistert und überzeugt sie Whisky Kenner und -Interessierte für das bisher wenig bekannte schwäbische Produkt. Die vom LFI Vorarlberg in Zusammenarbeit mit dem landwirtschaftlichen Bildungsinstitut Kloster St. Ulrich in Freiburg zertifizierte Edelbrand-Sommelière ist umfassend geschult im Bereich Brennereiwesen und Sensorik.

Jörg Schmid von der Bäckerei Schmid aus Gomaringen ist Brot-Sommelier und Bäckermeister. Das Backen wurde Jörg Schmid bereits in die Wiege gelegt. Als Bäckermeister in vierter Generation beherrscht er sein Handwerk von der Pike auf. Tradition und Werterhalt sind ihm genauso wichtig wie Innovation und Inspiration.

Als Mitglied des Bäckerduos „Wildbakers“ ist er deutscher Meister des Bäckerhandwerkes. Die weltweit erste staatlich anerkannte Fortbildung zum geprüften Brot-Sommelier wird von der Handwerkskammer für Bäcker mit Meisterbrief und Berufserfahrung angeboten.

Tickets: www.schwaebischer-shop.de

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

©2017, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen