Archive | Spitzenköche

Wrap CELL

Time Steps, CELL

It is often small details that point the way at the beginning of the dinner.The oyster is finely tuned, sea buckthorn adds light acid peaks, and together with the buckwheat Koji a wonderful miniature is created.

Weiterlesen...
Martin Müller, Simplicissimus

Martin Müller / Simplicissimus Heidelberg

The renowned restaurant Simplicissimus in Heidelberg, which has been leased from the Hotel Zum Ritter St. Georg since March 2016, will reopen after the company holidays with a new team headed by Martin Müller.

Weiterlesen...
Gastón Acurio

(Deutsch) Auszeichnung für Gastón Acurio

(Deutsch) Der renommierte Küchenchef Gastón Acurio vom Restaurant «Astrid y Gastón» in Lima / Peru, wird mit dem Diners Club® Lifetime Achievement Award 2018 ausgezeichnet. Der Award ehrt eine Bewegung, die sich aus peruanischen Produzenten und Köchen zusammensetzt und der Welt die Vielfalt der peruanischen Küche zeigt!

Weiterlesen...
Scharffs Schlossweinstube

Heidelberg memoirs, gourmet festival

Excellent reception in front of a majestic scene in Heidelberg Castle. A well chosen oyster trio of French and English origin caresses the palate and sets accents. Not every day we get the noble mussel from the wild catch, Martin Scharff serves us fresh Maldon oysters, they impress with their fine salt aroma with nut […]

Weiterlesen...
Christian Bau, bau.til

Christian Bau, bau.stil.

The culinary landscape in Germany has become incredibly exciting in the recent years. Creative minds such as Thomas Bühner, Kevin Fehling and Christian Bau contributed to this. Read more…

Weiterlesen...
Die gute Küche am Oberrhein

Die gute Küche am Oberrhein

Eine kulinarische Reise über die Grenzen, so beschreibt Hubert Matt-Willmatt sein im Mai 2016 erschienenes Buch aus dem Silberburg-Verlag. Auf über 200 großformatigen Seiten erzählt uns der Autor spannende kulinarische Geschichten aus Baden, dem Elsaß und der Schweiz.

Weiterlesen...
Ottolenghi, Das Kochbuch

Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, Das Kochbuch,

Yotam Ottolenghi hat einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Er verdankt das seiner unnachahmlichen Art, Aromen aus dem Nahen Osten raffiniert mit kontinentalen Akzenten zu kombinieren. Seine vegetarischen Gerichte sind hervorragend, aber auch die Cross-Over-Kreationen überzeugen und überraschen uns immer wieder durch die sehr präsente, fruchtige Aromatik…

Weiterlesen...

Nigel Slater, Das Küchentagebuch

„Das Basilikum scheint immer noch nicht ganz hierher zu gehören. Es duftet nach Pfeffer, Anis und Nelke und bietet uns seine Seele erst dar, wenn es eine Dosis gleißender Sonnenglut abbekommen hat, kurz: Es wirkt wie ein Tourist. Ein Reisender aus einer fremden Kultur, der Geschichten von dickem grünem Olivenöl, purpurvioletten Oliven, knubbeligen sonnenverbrannten Tomaten […]

Weiterlesen...

©2019, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1