Begriffengruppe Archives: Gewürze

Grandgourmand Glossar: Gewürze

Kurkumapulver

wird aus dem getrockneten Rhizom (Sproßachse dicht unter oder an der Oberfläche) einer krautigen Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse hergestellt, Curcuma Longa. Bezeichnung stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „gelb“. Holziges, an Erde erinnerndes Aroma, mit leicht bitteren scharfen Noten.

Weiterlesen...

Safran

Krokusart aus der Familie der Schwertliliengewächse, aus deren Narbenfäden man das berühmte gleichnamige Gewürz und Färbemittel gewinnt. Die Fäden werden getrocknet und entweder so verwendet oder als orangegelbes Safranpulver angeboten.Gilt als das teuerste Gewürz der Welt. Durch das intensive Aroma nur schwer mit anderen Gewürzen zu verbinden. Wenn Sie nur die intensive gebe Färbung benötigen, können Sie auf das wesentlich günstigere Kurkuma-Pulver zurückgreifen.
Anwendung findet der Safran zum Beispiel in der Marseillaiser Bouillabaisse, passt auch sehr gut zu Krustentieren oder Zitrusfrüchten. In größeren Mengen ist der Safran toxisch, mehr als 15 G können zu einer schweren Vergiftung führen.

Weiterlesen...

Vanille

Eines der beliebtesten Gewürze der Welt, nach Safran das teuerste. Kletterpflanze aus der Familie der Orchideengewächse, ursprünglich aus Südamerika. Kultivierung erstmals durch die Totonaken, später verfeinert durch die Azteken. Ausbreitung durch die Franzosen, die eine Möglichkeit fanden, Vanille von Hand zu bestäuben, nach Madagaskar, Réunion und Komoren. Die Schoten werden vor der Reife gepflückt  und fermentiert.

Sorten:

  • Bourbon-Vanille aus Madagaskar steht in dem Ruf das beste Aroma zu haben
  • Indonesische Vanille, rauchiges Aroma, weniger Vanillin
  • Mexikanische Vanille, wenig Vanillin, fruchtige, weinähnliche Aromen
  • Vanille aus Tahiti, blumig-duftendes Aroma, wenig Vanillin
640px-Vanilla_beans

Bild: Wikipedia

Weiterlesen...

Zimt

Zimt wird aus der inneren Rinde des in Asien wachsenden Cinnamomum Baumes gewonnen.  Eines der ersten Gewürze, die den Mittelmeerraum erreichten. Wenn die Rinde vom Neuaustrieb der Bäume angeschnitten und abgeschält wird, rollt sie sich zusammen. Die Gewinnung wird in aufwendiger Handarbeit durchgeführt.

Zimt-Kategorien:

  • Ceylon-Zimt, stammt ursprünglich aus Sri-Lanka, hellbraune Farbe, mild, zart, süßlich
  • Cassia-Zimt, Südostasien, dunkelbraun, bitter, streng, kann leichtes Aroma von Verbranntem haben
Weiterlesen...

©2018, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen