Archiv | Bücher

Die gute Küche am Oberrhein

Die gute Küche am Oberrhein

Eine kulinarische Reise über die Grenzen, so beschreibt Hubert Matt-Willmatt sein im Mai 2016 erschienenes Buch aus dem Silberburg-Verlag. Auf über 200 großformatigen Seiten erzählt uns der Autor spannende kulinarische Geschichten aus Baden, dem Elsaß und der Schweiz.

Weiterlesen...

Einmachen, Pam Corbin

Pam Corbin hat lange Zeit von der Herstellung und vom Verkauf hochwertiger, handwerklich hergestellter Konfitüren, Marmeladen, Chutneys gelebt. Heute leitet sie vor allem die Konfitüren- und Einmach-Kochkurse im »River Cottage«, einer sehr bekannten Englischen Kochschule.

Weiterlesen...
Kochen für Angeber

Kochen für Angeber, Die Besten Tricks der Spitzenköche

Dieses Buch erweitert Ihren kulinarische Wortschatz um einige interessante Vokabeln, wir erfahren was Kokumi ist (japanischer Begriff für die »Mundfülle«), wie man Zucker durch Trehalose ersetzt und wie man Geschmacksrichtungen addiert. Lesen Sie hier die ausführliche Rezension…

Weiterlesen...

Romeo Brodmann, Saucen der französischen Küche, eBook

Mit Romeo Brodmanns „Saucen der französischen Küche“ offenbart sich Ihnen ein gewaltiger Saucen-Kosmos, Sie blicken auf eine Milchstrasse der Sensorik und der Texturen. Brodmann versteht es, Tradition und Moderne zu verschmelzen. Lesen Sie hier die ausführliche Rezension…

Weiterlesen...
dollase

Jürgen Dollase, Himmel und Erde

Himmel und Erde, In der Küche eines Restaurantkritikers“, so lautet der Titel des Buches von Jürgen Dollase, das ich hier vorstelle. Dollase ist der wichtigste Restaurantkritiker hierzulande, seine Kochbuch-Kolumne „Esspapier“ in der Frankfurter Allgemeinen setzt sich stets treffend mit den aktuellen Entwicklungen in der Kochkunst auseinander.

Weiterlesen...

Aroma, Die Kunst des Würzens, 2. Auflage

Thomas Askan Vierich arbeitete lange Zeit in Berlin für Essen & Literatur, seit 2002 ist er für den „Falter“ in Wien als Journalist aktiv. Bekannt ist sein Gastro-Roman »Tödliche Delicatessen«, in dem die Berliner Restaurant-Szene mit etlichen Seitenhieben auf das kulinarische Establishment porträtiert wird.

Weiterlesen...

Harold McGee, On Food and Cooking

Dieses Standardwerk der Küchenwissenschaft von Harold Mc Gee erschien 1984 bei Scribner New York (Imprint Simon & Schuster). Nun hat der Stuttgarter Matthaes Verlag diese umfassende Dokumentation …

Weiterlesen...

Die Hohe Schule der Patisserie, Christophe Felder

Fast täglich gibt es in den Auslagen der Buchhandlungen neue Back-Bücher. Das Fach erfreut sich zur Zeit einiger Beliebtheit, der „Virus“ hat sich bereits in’s Fernsehprogramm eingeschlichen, dort gibt es eine „Tortenschlacht“ oder zum Beispiel „Das große Backen“.

Weiterlesen...

Der Grosse Larousse Gastronomique

2009 wurde die gastronomische Szene im deutschsprachigem Raum von einem literarischen Erdbeben erschüttert, ausgelöst von der 1. Ausgabe des Grossen Larousse Gastronomique in deutscher Sprache. Natürlich, die Insider, die Küchenchefs, die Aficionados waren längst im Besitz der französischen Ausgabe, erstmals eröffneten sich nun aber die Geheimnisse der französischen Kochkunst auch hierzulande einem neugierigen Publikum.

Weiterlesen...

©2018, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen