Véronique Witzigmann, Das Marmeladenbuch

witzigmann_marmeladen

Freundlicherweise hat mir der Suhrkamp Verlag ein kleines aber feines Buch zugesandt, »Das Marmeladenbuch« , von Véronique Witzigmann. Ich freue mich immer über diese zeitlos-eleganten Ausgaben, die Bücher fühlen sich gut an, und sind in der Regel mit Geschmack und Sachkenntnis redigiert.

Véronique Witzigmann ist eine Kennerin des Fachs, ihre Liebe zu  Aromen und Düften, der kulinarische Instinkt und der professionelle Umgang mit den zarten Produkten aus der Natur sind stets präsent, und so wundert es nicht, dass der Band phantasievolle Rezepte enthält. Jeder der sich mit dem Thema beschäftigt sucht nach neuen Geschmacks-Kombinationen, um seine Kreationen noch interessanter und individueller zu gestalten.
Im Sommer ist das einfach, der Garten der Natur geizt nicht mit seinen Gaben, seien es duftende Himbeeren, süße , saftige Erdbeeren, die dunklen, empfindlichen Kirschen mit ihrem edlen Geschmack oder später im Jahr die Pflaumen und Zwetschgen, die dann zu köstlichem Mus verarbeitet werden.
Véronique Witzigmanns Rezepte können ganzjährig nachgekocht werden, ein gutes Kriterium. Das Buch wird mit einer kleinen, aber ausreichenden Warenkunde eröffnet, ein Aspekt, der die Novizen interessieren könnte, zumal die Ratschläge unprätentiös und freundschaftlich aufgelistet werden, natürlich darf die berühmte Gelier-Probe da nicht fehlen! Mir ist aufgefallen, dass die Autorin in ihren Mengenangaben sparsam mit dem Gelier-Zucker umgeht, sie trifft damit genau den richtigen Geschmack, denn nichts ist unangenehmer als eine überzuckerte Konfitüre, die ursprünglichen und sensiblen aromatischen Verbindungen müssen erhalten werden,  der Aufstrich darf nicht als „Süßbombe“ auf dem frischen Baguette landen.
Lesenswert: Die Tipps der Autorin.
Oftmals gibt es unter den Rezepten wertvolle Hinweise. Ob sie nun eine geschmackliche Variante testen wollen, Schwierigkeiten bei der Beschaffung einer Zutat haben oder es Alternativen zur Herstellung gibt, sie werden fündig werden.
Ich habe aus dem Buch die »Orange mit Passionsfrucht« probiert, das komplexe, fruchtige Aroma hat mich überzeugt, die Rezepte sind qualitativ hochwertig, so wie das ganze Buch! Die Illustrationen von Kat Menschik passen ausgezeichnet zum Gesamtbild, die Aufmachung hat einen Hauch von Retro-Style, mir gefällt das. Eine Kaufempfehlung.

Aus dem Buch

Grapefruit mit Himbeeren
Sanddorn mit Gojibeeren und Orange
Grüner Apfel mit Limette
Apfel mit Tomate und Thymian
Erdbeeren mit rosa Pfeffer und Minze
Aprikosen mit weißer Schokolade
Bratapfel mit Marzipan
Nektarine mit Mangobalsam
Williamsbirne mit Passionsfrucht
Schwarzkirschen mit Holunderblütensirup

 

Hier geht es direkt zum Marmeladenbuch bei Suhrkamp…

Und hier die Antwort von Véronique Witzigmann:

Sehr geehrter Herr Guthmann,

ich bedanke mich sehr sehr herzlich für Ihre Rezension, die mich wirklich gefreut hat. ! Und bitte zugleich um Entschuldigung wenn ich mich noch nicht zurück gemeldet habe, der Dezember hat es immer in sich…

in der Sekunde bin ich auf dem Sprung zu einem Plätzchen-Backkurs. Das macht immer Freude.
Habe mir aber erlaubt den Link auf meiner FB Seite zu teilen. Ich wünsche Ihnen weiterhin Freude am Einkochen und anderen schönen Büchern!

Eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und herzlichen Gruß

Veronique Witzigmann

Trackbacks/Pingbacks

  1. Einmachen, Pam Corbin - 1. November 2015

    […] sogar Gläsergrößen werden ausgeführt. Im Vergleich zum ebenfalls von mir besprochenen Marmeladenbuch von Veronique Witzigmann sind die Rezepte von Pam Corbin eher im klassischen Bereich angesiedelt. […]

Schreibe einen Kommentar

©2018, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen