Frische Feigen nach Alain Ducasse

feige3

 

Eine Erinnerung an den vergangenen Sommer ist dieses leichte Dessert, das durch seine Frische und das fruchtige Aroma besticht!

Zutaten:

  • 12 Bellone Feigen
  • 250 Ml Sahne
  • 30 g Erdbeerbaumhonig
  • 200 ML Erdbeersaft

Zubereitung:

Unter dem Stielansatz einen „Deckel“ in drei Viertel der Gesamthöhe abschneiden.
Feigen aushöhlen, Fruchtfleisch aufbewahren.

Sahne mit Honig steif schlagen, Feigenfruchtfleisch vorsichtig unterheben.
Feigen damit füllen, in den Kühlschrank stellen.

Mit dem Erdbeersaft servieren

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

©2018, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen