feige3

 

[typography font=“Abril Fatface“ size=“20″ size_format=“px“ color=“#e1cca1″][dropcap]E[/dropcap][/typography]ine Erinnerung an den vergangenen Sommer ist dieses leichte Dessert, das durch seine Frische und das fruchtige Aroma besticht!

Zutaten:

  • 12 Bellone Feigen
  • 250 Ml Sahne
  • 30 g Erdbeerbaumhonig
  • 200 ML Erdbeersaft

Zubereitung:

Unter dem Stielansatz einen „Deckel“ in drei Viertel der Gesamthöhe abschneiden.
Feigen aushöhlen, Fruchtfleisch aufbewahren.

Sahne mit Honig steif schlagen, Feigenfruchtfleisch vorsichtig unterheben.
Feigen damit füllen, in den Kühlschrank stellen.

Mit dem Erdbeersaft servieren

über den Autor

Mathias

Mathias Guthmann schreibt unter anderem für kulinarische Zeitschriften und den Schachsport. Seine Essays, Reiseberichte und Kurzgeschichten haben eine hohe Reichweite und werden in verschiedensten Fachmagazinen, auch international, publiziert. In der freien Wirtschaft berät der Autor eine Firma zu PR-Strategien.

Kommentar schreiben