Kastanien-Eis

 

Besonders früh gibt es dieses Jahr die schmackhaften Esskastanien.  Außer intensiven Aromen von Vanille, Nuss und Sahne und einer leichten Marzipan-Note ist  diese Frucht sehr nahrhaft, je 100 g sind das gut 170 kcal.

Esskastanien und Maronen haben lange Zeit eine wichtige Rolle in der Ernährung von Mensch und Tier gespielt. Die Früchte sind erst nach dem Garen genießbar.
Auf Korsika gibt es die sogenannte Brilloli, eine Polenta aus Kastanienmehl. Kastanien spielen auch in der Patisserie und in der Confiserie eine wichtige Rolle.
In die Pfalz, wo ich gerne die leckeren Baumfrüchte ernte, kamen die Kastanien vor über 1000 Jahren. Im milden Klima gedeihen die Früchte prächtig, rund um das Städtchen Edenkoben ist ein Kastanien-Paradies, in der Region werden sie übrigens „Keschde“ genannt.

Leicht

Hier das Rezept für Kastanien-Eis

Zutaten für 1 L Eis

  • 1/2 L Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 210 G Kristallzucker
  • 6 Eigelb
  • ¼ Liter Schlagsahne
  • 300g Kastanienpüree

Die Milch mit der Hälfte des Zuckers und der längs gespaltenen Vanilleschote zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen, und die Vanille 10 Minuten  geschlossen ziehen lassen.
Das Eigelb mit dem restlichen Zucker und dem Kastanienpüree in einer Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten lang schaumig schlagen.
Den Topf wieder auf das Feuer stellen, wenn die Milch kocht unter stetigen Schlagen auf die Eimasse schütten.
Alles wieder in den Topf schütten, und ohne Unterlass mit dem Holzspachtel rühren.
Nun das Eis in einer großen Schüssel mit Eiswasser herunterkühlen. In der Eismaschine fertig stellen.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

©2017, Design: Grandgourmand, Mathias Guthmann

UA-58642139-1
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen